Pflegeleitbild

"Man ist zeitlebens für das verantwortlich was man sich vertraut gemacht hat!"

(Antoine de Saint-Exupery)

 

 

Alle unsere MitarbeiterInnen verpflichten sich nach diesem Pflegeleitbild zu arbeiten!

 

° Der Patient steht mit all seinen psychischen, physischen  und sozialen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

 

° Der Pflegedienst orientiert sich grundsätzlich an humanistischen Werten. Die Mitarbeiter/Innen verpflichten sich in der Pflege die kulturelle, religiöse und konfessionelle Prägung der Patienten zu respektieren und sich angemessen zu verhalten.

 

° Unser Verhalten ihm gegenüber ist von Achtung und  Respekt vor seiner Menschenwürde  geprägt. Dieses drückt sich durch Haltung, Umgangston und Erscheinungsbild aus.

 

° In Zusammenarbeit mit dem Patienten, seiner Angehörigen und anderen nahestehenden  Personen, sowie Betreuern, Ärzten und Seelsorgern schaffen wir eine Atmosphäre innerhalb seines gewohnten Umfelds, in dem er sich wohlfühlen kann.

 

° Wir gewährleisten individuelle Pflege, in  dem wir Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen des Patienten ermitteln, die von allen Mitarbeitern in professionell geplante, aktivierende und überprüfbare Pflege umgesetzt werden . 

 

° Die freie Entfaltung der individuellen Persönlichkeit , einhergehend mit dem „Zulassen“ eigener, Sicherheit gebender Erlebniswelten ohne die zwingende Notwendigkeit , den Menschen in „unsere Welt“ hinein orientieren zu wollen, ist uns Handlungsmaxime.

  

° Der Arbeitsablauf ist so organisiert, dass der Patient in Würde leben und  seine Pflege empfangen kann.

 

° Wir bieten Pflege von hoher Qualität  an. Wir sind fachlich kompetent, aktuell und innovativ. Wir arbeiten engagiert und verantwortungsvoll und handeln wirtschaftlich  und umweltbewusst.

 

° Zur Erreichung der  höchstmöglichen Patientenzufriedenheit arbeiten wir mit allen anderen Berufsgruppen partnerschaftlich zusammen.

 

° Wir verstehen Pflege als einen dynamischen Prozess. Wir erhalten und fördern nach unseren besten Kräften die Unabhängigkeit und Selbstständigkeit des Patienten.

 

°Unser Ziel ist es, unseren Patienten in ihrer gewohnten Umgebung bis ins hohe Alter hinein die Möglichkeit zu geben, ihr Leben individuell zu gestalten.

 

Übach-Palenberg im Juli 2012

Anschrift:

Carolus-Magnusstr.17

52531 Übach-Palenberg

 

Die Öffnungszeiten der Einrichtung:

Montags – Freitags von 08:00 bis 16:00 Uhr 

    

Tel.:  02451 - 4868155

Fax:  02451 – 4868153

    

Die ständige Erreichbarkeit des Dienstes ist gewährleistet.